Alexander Witkowski

AWitkowski

Alexander Witkowski ist Diplom Ingenieur für Informationssystemtechnik und arbeitet als Mobile Developer bei der Marktjagd GmbH und ist als Berater und Trainer für die Develappers UG im Einsatz. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich Windows Phone, Windows Apps und WPF Entwicklung. In der Freizeit dreht sich bei Alex alles darum Hardware und Software zu verbinden. Dazu gehören Themen wie „Internet of Things“ und „Smart Home“.

Sessions
Arduino, Raspberry Pi, Intel Galileo und Co. - Ein Überblick,
Workshop: IoT – Hello World

André Krämer

andre@andrekraemer.de

André Krämer ist selbständiger Software Architekt, Entwickler, Trainer und Berater und Partner im www.it-visions.de Expertennetzwerk. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen ASP.NET, JavaScript, App Entwicklung für Windows 8 und Windows Phone sowie Application Life Cycle Management mit dem Microsoft Team Foundation Server. Der Diplom-Informatiker (FH) startete seinen beruflichen Werdegang 1997 als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. Anschließend studierte er nebenberuflich Wirtschaftsinformatik und bildete sich zum MCP, MCAD, MCSD, MCTS und MCPD fort. Als einer der Leiter und Gründer der .NET User Group Koblenz wurde er für sein Community Engagement 2009 in das Microsoft CLIP Programm aufgenommen und mit dem Infragistics MVP Award ausgezeichnet. Seit Juli 2013 ist er außerdem TX Text Control MVP und Microsoft MVP für Windows Platform Development.

Sessions
Hört auf euch zu beschweren und benutzt es richtig! - Performance trotz Entity Framework

Benedict Berger

IT-Shrek

Benedict beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit Microsoft basierter Virtualisierung. Hyper-V und System Center sind seit der ersten Betaversion täglicher Bestandteil seiner Arbeit bei der Elanity Network Partner GmbH (http://www.elanity.de), wo er seit 2010 als Head of Solutions Consulting tätig ist. Zuvor hat er das Rechenzentrum bei einem Finanzdienstleister in Hannover aufgebaut und geleitet. Im Jahre 2011 hat er gemeinsam mit zwei Freunden die Deutsche Hyper-V Community gegründet (http://www.hyper-v-community.de) um dieses spannende Thema in Deutschland stärker bekannt zu machen. Darüber hinaus ist sein Blog unter http://blog.benedict-berger.de erreichbar. Benedict freut sich auf andere Hyper-V Begeisterte, zögert daher nicht mit ihm in Kontakt zu treten.

Sessions
Azure Virtual Machines – Best Practices. Lessons learned, do’s and don’ts.

Christian Giesswein

giessweinweb

Christian Giesswein studierte Wirtschaftsinformatik in Wien und entwickelt seit klein auf Software mit .NET und C#. In Wien hat er sein Unternehmen "Giesswein-Apps" (www.giesswein-apps.at) gegründet das sich auf Individualsoftware, Consulting und Schulungen im Microsoft-Bereich spezialisiert hat.

Sessions
C# Code vor dem sich (auch) Österreicher fürchten

Constantin Klein

Kostja

Constantin arbeitet bei der Freudenberg IT GmbH & Co. KG. Dort beschäftigt er sich mit der Entwicklung von Lösungen auf Basis der Microsoft Produkte und Technologie Plattformen. Sein besonderes Interesse gilt dabei der Gewinnung, Verarbeitung und Nutzung von Daten und Informationen. Er ist MCSD, MCITP Database Developer und MCPD Web + Enterprise Application Developer. Seit 2010 wurde er jährlich von Microsoft zum Most Valuable Professional (MVP) für SQL Server ernannt. Er engagiert sich zusätzlich im Vorstand des Just Community e.V. und des PASS Deutschland e.V.. Er leitet außerdem die .NET User Group Frankfurt.

Sessions
Echtzeit im IoT - Daten auf der Überholspur

Daniel Fisher

lennybacon

Anfang der Neunziger Computer geschraubt und Netzwerke konfiguriert. Der Drang nach Automatisierung führte an Batching und Scripting vorbei. Auf der anderen Seite des Grabens angekommen ist seitdem das HTTP-Protokoll ständiger Begleiter. Die Reise begann mit JavaScript, führte über Perl, Php, ASP mit Visual Basic 5 und JScript bis hin zu C++ zu Java. Ende der Neunziger .NET, zwischendurch mal Python, und jetzt wieder JavaScript. Seit 2007 entwickelt, schult, trainiert, coached und spricht er unter der Flagge von devcoach. Seine Themen: HTML5 & Web, Data Access & Perfomance, Scalable & Testable Designs, Distributed Systems & Services.

Sessions
Defensive Programmierung, Resilience Patterns & Anti-Fragile

Daniel Meixner

daniel.meixner

Daniel Meixner ist Developer Evangelist bei Microsoft Deutschland und beschäftigt sich mit Windows und Windows Phone App Entwicklung und wann immer es möglich ist mit der Integration der Kinect für PC. In seiner langjährigen Erfahrung in unterschiedlichen Rollen hat er das „Gute, Schlechte und Hässliche“ in der Softwareentwicklung zu genüge und aus unterschiedlichsten Blickwinkeln kennengelernt. Vor seiner Zeit bei Microsoft war er Consultant und Architekt für Application Lifecycle Management Lösungen im Enterprise Umfeld.

Sessions
Windows Universal Apps - Code once run anywhere!

Daniel Wessels

dwessels

Daniel Wessels ist Mitbegründer und Geschäftsführer der deroso Solutions GmbH aus Köln, die sich auf Planung, Erstellung von Software-Lösungen mit Schwerpunkt SharePoint spezialisiert hat. Er arbeitet dort als Lösungsarchitekt und Senior Consultant. Er beschäftigt sich bereits seit der ersten Version (2001 Beta 2) mit den SharePoint-Technologien und kann somit auf einen entsprechend großen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Seit dieser Zeit hat Microsoft ihm regelmäßig die Auszeichnung als MVP für seine Arbeit in den Newsgroups, Foren oder auch dem Microsoft Student Program verliehen. Daniel ist Mitgründer und -organisator der Usergroups in München und Bremen.

Sessions
Office Graph und Delve - Wie funktioniert das und will ich das überhaupt?

David Reher

dreher@brockhaus-ag.de

David Reher hat seinen MSc in Informatik an der TU Dortmund absolviert und arbeitet als IT-Berater bei der BROCKHAUS AG. Schon während seines Studiums hat er sich als Webentwickler selbstständig gemacht. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich ASP.NET, WPF, JavaScript (vor allem Angular & React), sowie Application Lifecycle Management.

Sessions
Introduction to react.js

Dennis Doomen

dennisdoomen

I have been working in the IT for over 14 years, and I'm now the Principal Consultant at Aviva Solutions. I regard myself as being very pragmatic, and I have a lot of experience with ALM, TDD, BDD, DDD,design patterns, architecture, Agile practices, TFS and Silverlight. I've also published Coding Guidelines for C# 3.0 and C# 4.0 and wrote an open-source framework for verifying unit test behavior called Fluent Assertions.

Sessions
Object Calisthenics; A workout for the object oriented developer

Frank Geisler

fgeisler

Frank Geisler ist geschäftsführender Gesellschafter der GDS Business Intelligence GmbH und beschäftigt sich in seinem Unternehmen mit dem Microsoft BI Stack und SharePoint Lösungen. Dabei legt er als MCSE – Business Intelligence und MCSE – Data Plattform sowohl Wert auf die Administration als auch die Entwicklung von BI Systemen und kennt den SQL-Server seit der Version 6.5 und SharePoint seit dem Projekt „Tahoe“. Frank hält des Öfteren Vorträge auf Konferenzen, an Universitären oder Usergroup-Treffen und schreibt regelmäßig Artikel für verschiedene deutsche Fachzeitschriften. Außerdem hat er schon einige Bücher veröffentlicht, unter anderem hat er ein grundlegendes Buch zum Thema „Datenbanken“ geschrieben und ist Mitautor der „SharePoint für Dummies“-Bücher. Er gehört zu den Gründungsmitgliedern der PASS Deutschland e.V. und ist zusammen mit Klaus Höltgen Chapter Leader der Regionalgruppe Ruhrgebiet. Für seine Community Arbeit ist Frank im Juli 2014 zum MVP SQL Server ernannt worden.

Sessions
T-SQL Code mit tSQLt testen

Frank Seidinger

Frank.Seidinger@novity.de

Sessions
DSL goes DDD

Malte Lantin

MalteLantin

Malte Lantin beschäftigt sich als Technical Evangelist bei Microsoft Deutschland vor allem mit Web Technologien und der Cloud-Plattform Microsoft Azure. In seiner Rolle verantwortet er zudem das Microsoft Förderprogramm für technische Studierende „Microsoft Student Partners“. Seit mehreren Jahren ist er nun als Sprecher auf Entwicklerkonferenzen und als Trainer für Microsoft Technologien aktiv. Nach seinem Studium der Wirtschaftsinformatik war er seit Januar 2010 zunächst als Product Manager für Microsoft Azure und dann als Audience Marketing Manager für die technische Ansprache von Entwicklern und IT-Professionals verantwortlich.

Sessions
Microsoft Edge: was bedeutet der neue Browser für Entwickler

Manfred Steyer

MSteyer

Manfred Steyer (www.softwarearchitekt.at, www.it-visions.de) betreut als Trainer und Berater Kunden im gesamten deutschsprachigen Raum. Dabei fokussiert er sich auf moderne Web- und Service-Architekturen mit .NET und AngularJS. Daneben unterrichtet er an der berufsbegleitenden FH CAMPUS 02 in Graz. Manfred hat Bücher bei O'Reilly, Microsoft Press und Hanser veröffentlicht und schreibt für das windows.developer-Magazin (vormals dot.net-magazin) und Heise Online. Er wurde 2015 von Microsoft als MVP ausgezeichnet und gibt sein Wissen regelmäßig auf Konferenzen weiter.

Sessions
Zeitgemäße Sicherheitsszenarien für ASP.NET-basierte Web-APIs und -Anwendungen mit OAuth 2.0 und OpenId Connect

Marc Grote

grotem

Marc Grote beschäftigt sich seit ca. 27 Jahren mit dem Thema Computer, davon seit über 25 Jahren im professionellen IT-Umfeld als IT Consultant und IT-Trainer. Schwerpunkte sind Themen wie System Center Virtualisierung, Exchange Server, Windows Hochverfügbarkeit, Windows Security und Forefront Themen. Von 2004-2014 war Marc MVP für Forefront, seit 2014 ist er MVP für Hyper-V. Marc ist Autor für diverse Bücher, Magazine und Webseiten.

Sessions
Microsoft Azure und System Center 2012 R2 Integration

Marcel Tilly

MTilly

1997 frisch von der Uni, startete Marcel seine Odyssee durch die Software Entwicklung mit Fokus auf große, verteilte Systeme. Im Jahr 2006 beschloss er aus der Java-Welt in die .Net-Welt zu wechseln und begann als Program-Manager bei Microsoft Research. Hier beschäftigt er sich seitdem mit Big Data. Technologien zum Ermitteln von Mustern auf Datenströmen, Echtzeit-Verarbeitung und der Einsatz von Azure Technologien bilden einen Schwerpunkt in den letzten Jahren. Wenn dann noch Zeit bleibt, spricht er auf Konferenzen, schreibt Artikel oder programmiert einfach irgendetwas.

Sessions
Keynote: "New York, Rio, Oxford - NUI für jedermann!"

Marco Heimeshoff

Heimeshoff

Marco Heimeshoff believes by heart, that developing high quality software could only be achieved by collaboration of all stakeholders. He asserts that the natural language of the customers domain is the key to unlock the full potential of the collaboration. Marco makes a living as a lead developer in a small team in germany, developing HR software for the healthcare sector. As a passionate software craftsman and founder of the german DDD community, he loves to exchange ideas about agile, architecture and craftsmanship at open spaces and conferences many times a year.

Sessions
Event Storming

Matthias Bruch

matthias.bruch@netzkern.de

Matthias arbeitet seit 2007 bei der netzkern AG in Wuppertal als Webentwickler. Seine beruflichen Schwerpunkte liegen bei C# (ASP.NET), JavaScript, HTML und CSS, doch seine Interessen beschäftigen sich mit diversen Techniken. Bei der netzkern AG kümmert er sich darum, dass regelmäßig der interne Schulungstag, der sog. UniDay, stattfindet, bei dem sich die Kollegen gegenseitig in neue Themen einführen können.

Sessions
Workshop: Docker ToGo

Patrick Getzmann

pgetzmann

Patrick ist seit über 15 Jahren in der professionellen IT Welt unterwegs. Sein technischer Fokus liegt auf Remote Access und Security Lösungen sowie der App Entwicklung für die gesamte Windows Plattform. Er ist über seinen Blog http://patrickgetzmann.wordpress.com erreichbar.

Sessions
Windows IoT auf dem Raspberry Pi 2

Peter Nowak

PeterNowak

Peter Nowak ist IT Architekt bei der Hönigsberg & Düvel Datentechnik GmbH. Als ehemaliger Windows Phone Development MVP und Buchautor beschäftigt er sich seit Jahren mit mobilen Microsoft Technologien wie der Entwicklung von Apps für das Windows Phone.

Sessions
Windows IoT auf dem Raspberry Pi 2

Rainer Stropek

r.stropek

Rainer Stropek is co-founder and CEO of the company software architects and has been serving this role since 2008. At software architects Rainer and his team are developing the award-winning SaaS time tracking solution “time cockpit”. Previously, Rainer founded and led two IT consulting firms that worked in the area of developing software solution based on the Microsoft technology stack. Rainer is recognized as an expert concerning .NET development, software architecture and database management. He has written numerous books and articles on C#, database development, Windows Azure, WPF, and Silverlight. Additionally he regularly speaks at conferences, workshops and trainings in Europe and the US. Rainer graduated the Higher Technical School Leonding (AT) for MIS with honors and holds a BSc (Hons) Computer Studies of the University of Derby (UK). You can follow Rainer on Twitter (@rstropek) and Facebook (http://www.facebook.com/profile.php?id=1671935584) or read his blogs at http://www.timecockpit.com and http://www.software-architects.com.

Sessions
Docker - eine Einführung für Softwareentwickler

Ralf Schoch

Kilroy576

Ralf Schoch ist freiberuflicher IT-Consultant im Microsoft Umfeld. Seit mehreren Jahren befasst er sich mit Themen im Bereich der agilen Softwareentwicklung vom Projektmanagement (Scrum) bis zum Coaching von Entwicklerteams mit Hilfe von Coding Dojos. Durch den Einsatz in verschiedensten Rollen (vom Entwickler, Scrum Master, Coach bis zum Entwicklungsleiter) in unterschiedlichsten Projekten kennt er die unterschiedlichen Sichten aus eigener Erfahrung und gibt dieses Wissen in der Community gerne weiter. Er ist einer der Leader der .Net User Group Karlsruhe und der Ausrichter des monatlich stattfindenden Karlsruher Coding Dojos (@DotNetDojo).

Sessions
Workshop: Sushi App - Vom Client zum Server und zurück

Roland Weigelt

RWeigelt

Roland Weigelt arbeitet als Senior Product Designer und User Experience Specialist bei der Comma Soft AG in Bonn. Mit langjähriger Erfahrung in der Frontend-Entwicklung als Hintergrund, ist er an den Schnittstellen zwischen Entwicklung, Design und Produktmanagement tätig. In seiner Freizeit engagiert sich Roland als Leiter der Bonner .NET User Group "Bonn-to-Code.Net" und Mitbegründer der Community-Konferenz "dotnet Cologne" in der Entwickler-Community. Darüber entwickelt er die Software für die Videoleinwände und LED-Werbebanden bei den Heimspielen des Basketball-Bundesligisten Telekom Baskets Bonn.

Sessions
Spaß, Verwirrung, Furcht und Basketball – User Experience unter Stress

Roman Schacherl

roman.schacherl

Roman Schacherl ist Gründer und Geschäftsführer der Firma softaware gmbh und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit moderner Softwareentwicklung vorwiegend im Microsoft .NET-Umfeld. Gemeinsam mit seinem Team entwickelt er individuelle Lösungen, wobei auf Benutzerfreundlichkeit und gute User Experience besonders Wert gelegt wird. Zusätzlich ist er Autor eines Buches und mehrerer Fachartikel, nebenberuflich Lehrender an der FH Oberösterreich und als Sprecher auf Entwicklerkonferenzen im deutschsprachigen Raum tätig. Roman Schacherl wurde 2014 mit dem Microsoft MVP Award für Windows Platform Development ausgezeichnet.

Sessions
Talk to me: Cortana in Action

Sebastian Achatz

SebastianAchatz

Sebastian Achatz ist freiberuflicher Berater, Entwickler & Architekt im Bereich Enterprise Application Integration. Er ist .NET Entwickler der ersten Stunde und hat langjährige Erfahrung in nationalen und internationalen Projekten. Sein Schwerpunkt liegt im Enterprise Services Bereich insbesondere der Planung und Umsetzung von serviceorientierten Architekturen (SOA).

Sessions
Connecting local data and the cloud - Hybride Lösungen mit Microsoft Azure.

Thorsten Hans

ThorstenHans

Thorsten ist ein leidenschaftlicher Entwickler, er arbeitet bei Thinktecture AG in Karlsruhe. Hauptsächlich beschäftigt er sich mit der Erstellung von Cross-Plattform Lösungen und Coaching von Entwicklern. In seiner Freizeit hat neben der Familie, Mountainbiking auch Development einen großen Stellenwert. Viele seiner Erfahrungen teilt er in seinem Blog (dotnet-rocks.com). Samples und OpenSource Projekte stellt Thorsten auf github unter github.com/ThorstenHans bereit. Für seine Tätigkeiten in der Community wurde er bereits mehrfach als Microsoft MVP ausgezeichnet.

Sessions
Cross-Plattform Desktop Entwicklung

Tom Wendel

tom.wendel@rabbitcode.de

Tom Wendel ist aktuell freischaffender Entwickler mit Schwerpunkt Spieleentwicklung. Mit Hilfe seines Lernspiels „AntMe!“ wird er allerdings bald schon den Informatik-Unterricht revolutioniert haben. Seine Vergangenheit prägen einen mehrjährigen Missionarsauftrag als Developer Evangelist bei Microsoft und die politische Vertretung der Bayerischen Spieleentwickler im Herzen der Startup-Szene des Freistaats, dem Gründerzentrum WERK1. Nicht zu vergessen ist sicher sein seit 1972 unangefochtener Weltmeister-Titel im Super Mario Kart Battle Mode.

Sessions
Lets Code OctoAwesome